Die besten Bluetooth-Speaker 2019 im Vergleich

Seit mehreren Jahren sind sie fast allgegenwärtig und aus dem Alltag gar nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist von den kleinen praktischen Lautsprechern für unterwegs: Bluetooth-Speaker. Dank ihrer meist sehr kompakten Bauweise, langer Akkulaufzeit und der einfachen Handhabung können Bluetooth-Lautsprecher für jedes kleine Event, jede Party, einen gemütlichen Abend am Lagerfeuer, am See oder auch Zuhause verwendet werden. Doch nicht jeder Bluetooth-Lautsprecher bietet ein hohes Maß an Qualität, ist laut genug oder weist ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auf. Wir haben daher die besten Bluetooth-Speaker 2019 verglichen.

Was ist bei einem Bluetooth-Lautsprecher wichtig?

Während Musik subjektiv wahrgenommen wird und auch nicht für jede Person exakt gleich klingt, gibt es bei den besten Bluetooth-Lautsprechern ganz klare Maßstäbe. Wichtig ist zunächst die allgemeine Klangqualität. Denn der lauteste Speaker hilft wenig, wenn auf erbärmliche Weise beschallt wird. Doch natürlich spielt auch die maximale Lautstärke eine Rolle. Denn manche Bluetooth-Speaker sind nur für den Heimeinsatz gedacht, während andere verhältnismäßig große Partys beschallen können.

Gängige Funktionen wie ein Telefonmodus oder das automatische Abschalten nach längerem Standby, sind bei vielen Bluetooth-Speakern integriert. Manche Geräte, oft sogar besonders günstige Lautsprecher, punkten mit nützlichen Zusatzfunktionen. Wasserdichte, Stoßfestigkeit oder integrierte Equalizer sind nur wenige Beispiele dafür. Darauf haben wir in unserem Bluetooth-Lautsprecher-Vergleich 2019 selbstverständlich ein Augenmerk gelegt. Letztlich beurteilen wir das gesamte Preis-Leistungsverhältnis der Geräte und zeigen Euch im Anschluss die besten Empfehlungen.

JBL GO 2 Bluetooth-Musikbox

Obwohl die Marke JBL nicht so bekannt ist wie Bose, Teufel oder Bang & Olufsen. Bei den kleinen Bluetooth-Lautsprechern kann man dem Unternehmen nichts vormachen. Diese kleine JBL Box stellt viele Konkurrenten in den Schatten. Das liegt einerseits an ihrem kompakten Design. Andererseits punktet sie mit großartiger Klangqualität. Da der JBL Bluetooth-Lautsprecher auch eine Telefonfunktion beherrscht, muss man keine Abstriche machen.

Der mobile Lautsprecher kann sogar unter Wasser spielen. Damit ist nicht nur Spritzwasser gemeint, sondern man kann das Gerät tatsächlich in den See werfen. Da auch ein 3,5mm Klinkenanschluss vorhanden ist, sollte man in diesem Szenario lieber in den Bluetooth-Modus wechseln. Denn das Smartphone ist vom Wasser unter Umständen nicht so begeistert, wie die JBL Box.

Aufgrund seiner Outdoor-Eigenschaften ist der Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich zu anderen Geräten sehr robust. Stürze aus einem Meter Höhe haben der Box in der Regel nichts an. Aus diesem Grund ist der tragbare Lautsprecher eine absolute Empfehlung für alle, die für einen niedrigen zweistelligen Betrag die bestmögliche Qualität und Funktionalität erhalten wollen.

JBL Bluetooth-Lautsprecher Vergleich Fazit

  • Unsere Bewertung: JBL Bluetooth-Lautsprecher Test
  • aufgrund seiner Bauweise noch kompakter als die meisten Bluetooth-Musikboxen der Konkurrenz
  • großartige Klangqualität und sehr hohe Lautstärken möglich
  • absolut wasserdicht und damit auch am See, Strand und jedem erdenklichen Ausflug einsetzbar
  • in mehr als 10 unterschiedlichen Farben erhältlich
  • freundlicher, schnell agierender Kundenservice
  • insgesamt ein großartiges Preis-Leistungsverhältnis

 

Anker SoundCore 2 Bluetooth-Lautsprecher

Die Marke Anker hat sich schon vor Jahren zu einem neuen Big Player im Bereich von Unterhaltungselektronik entwickelt. Egal ob hochwertige USB-Hubs, Kopfhörer aller Art oder empfehlenswerte Bluetooth Lautsprecher – Anker hat allerhand in petto. Die Anker SoundCore 2 Bluetooth-Box steht für großartige Soundqualität. Sie bietet ein Alleinstellungsmerkmal in Form von einem Dual-Bass-Treiber, also zwei 6 Watt Treibern. Damit wird eine der größten Schwachstellen von Bluetooth-Speakern ausgemerzt: die fehlende Kraft in den Bässen.

Aufgrund eines überarbeiteten Lithium-Ionen-Akkus gegenüber der ersten Version des Anker SoundCore Bluetooth-Lautsprechers bietet das Modell 2 eine Spielzeit von bis zu 24 Stunden. Obwohl sich im SoundCore 2 Test zeigte, dass dieser Wert nur schwierig vollständig ausgereizt werden kann, ist auch eine Laufzeit von mehr als 20 Stunden sehr gut.

Der tragbare Lautsprecher ähnelt in seiner Bauweise der beliebten Bose SoundLink Mini Box. Dabei bietet Anker vergleichbare Qualität zu einem viel günstigeren Preis. Das macht den Mini-Lautsprecher zu einer empfehlenswerten Musikbox für überall. Egal ob Zuhause auf der Couch, unterwegs mit Freunden oder ein Geburtstag in einer Berghütte. Mit der Anker SoundCore 2 Box ist für alle Fälle vorgesorgt – auch wenn es nass wird. Denn fast alle Anker Lautsprecher sind wasserdicht; so auch dieser.

Anker Bluetooth-Speaker Test Fazit

  • Unsere Bewertung: Anker Bluetooth-Speaker Test
  • Dual-Bass-Treiber mit je 6 Watt für besonders viel Power in den bei Bluetooth-Boxen sonst oft zu kurz gekommenen Bässen
  • hervorragende Klangqualität und genügend Kraft, um auch kleine Partys zu beschallen
  • trotz der etwas größeren Bauweise als die ganz kompakten Konkurrenzgeräte von JBL oder der Anker SoundCore Mini immer noch kompakt und besonders leicht
  • in 3 unterschiedlichen Farben erhältlich (schwarz, rot, blau)
  • wasserdicht konzipiert und stoßfest gebaut
  • allgemein steht Anker seit Jahren für großartige Qualität bei Elektronikgeräten für Endkonsumenten

 

Sony SRS-XB31 kabelloser Bluetooth-Lautsprecher

Kleine Elektrogeräte wurden im vergangenen Jahrzehnt zunehmen auch von kleineren Unternehmen auf den Markt gebracht. Aufstrebende Marken wie Anker, Aukey, Elegiant, Trust und viele weitere möchten ein Stück vom Kuchen. So auch die Großkonzerne, die mit Erfahrung und langjähriger Forschung und Entwicklung punkten können. Hier ist Sony ein sehr gutes Beispiel. Der SRS-XB31 Bluetooth-Lautsprecher des japanischen Unternehmens hat aufgrund hochwertiger Eigenschaften einen Platz unter den besten Bluetooth-Speakern verdient.

Der portable Lautsprecher von Sony ist ein bisschen schwerer als ähnliche Speaker seiner Größe. Das sorgt für Halt und spiegelt auch seine robuste Bauweise wider. Dadurch gibt es für den kabellosen Lautsprecher kein Outdoor-Abenteuer, wofür er nicht geeignet ist. Doch beim Inneneinsatz kommen die Lichteffekte des SRS-XB31 Lautsprechers am besten zur Geltung. So kann eine Party gestartet werden. Auch die zusätzlich vorhandenen Soundeffekte tragen dazu positiv bei. Das ist kein Muss für einen Lautsprecher mit Bluetooth, aber eine willkommene Abwechslung.

Aus Sicht der Soundqualität verweisen wir erneut auf den Vorsprung den Sony als Großkonzern gegenüber Startups und kleinen Firmen hat. Sony verkauft seit Jahrzehnten Stereoanlagen, Surround-Systeme und Heimanlagen, bei denen der Klang vielfach optimiert wurde. Obwohl es eine Herausforderung ist, das alles in einen Mini-Wireless-Speaker zu packen, hat es Sony mit Bravour geschafft. Mit verstärktem Bass, einem Live-Sound-Modus und bereits erwähnten Soundeffekten ist der klangliche Aspekt bestens.

Sony SRS-XB31 Soundbox Test

  • Unsere Bewertung: Sony Bluetooth-Lautsprecher Test
  • großartige Klangqualität mit extra Bass dank optimierter Lautsprechergröße
  • wasserabweisend und staubdicht gebaut um auch nach “schmutzigen” Outdoor-Einsätzen keine unerwünschten Ablagerungen vorzufinden
  • wurde in der Vergangenheit bereits zum Lautsprecher Bluetooth Testsieger gekürt
  • die Musikbox ist für jedes Handy und Smartphone bis zu Bluetooth 2.0 abwärtskompatibel
  • etwas kostspieliger als Konkurrenzgeräte aus China, jedoch qualitativ beinahe unschlagbar
  • in 5 verschiedenen Farben erhältlich

 

Zamkol wireless Bluetooth-Lautsprecher mit Subbass

Eine Marke, die nur ein geringes Sortiment an elektronischen Geräten bietet, ist Zamkol. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich deren kabelloser Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich mit anderen nicht bewährt. Ganz im Gegenteil; wir haben im wireless Bluetooth-Speaker Test gesehen, dass dieses Gerät ein großartiger Music-Bluetooth-Speaker ist. Dank 20 Watt Leistung und einem Dual-Hochleistungstreiber ist einerseits für hohe Volumes gesorgt. Andererseits ist aber auch die Klangqualität nennenswert, was den Zamkol Bluetooth-Lautsprecher zu einem guten Allround-Speaker macht.

Die Bauweise der tragbaren Musikbox ähnelt gängigen Home-Assistants wie Amazons Echo Dot oder Googles Smart-Assistant. Dadurch ist die Bluetooth-Soundbox besonders platzsparend. Denn sie benötigt den Platz fast ausschließlich in Richtung des Himmels und findet somit in jedem Regal einen passenden Ort. Es handelt sich somit um einen Bluetooth-Standlautsprecher mit Bluetooth-Version 4.2, jedoch nicht in Größe einer Heimanlage, sondern trotzdem tragbar und kompakt.

Der Vorteil der hohen Bauweise des Zamkol Speakers ist der verbaute 360°-Lautsprecher. Auf diese Weise wird der gesamte Raum gleichmäßig beschallt. Das ist ein Vorteil gegenüber vielen anderen, vor allem kleinen Bluetooth-Speaker. Obwohl Zamkol ein relativ kleines Unternehmen ist – oder vielleicht auch gerade weil – bietet die Firma sehr rasche und freundlichen Kundenservice. Eine erweiterte Garantielaufzeit besteht jedoch nicht. Damit gelten die üblichen 12 Monate. Im Vergleich der Bluetooth-Lautsprecher zeigte sich aber rasch, dass bei den hochwertigen Geräten nur in seltenen Fällen Rücksendungen oder andere Probleme anfallen.

Zamkol Minibox Lautsprecher Fazit

  • Unsere Bewertung: Zamkol Test Lautsprecher bluetooth
  • hochwertiger Klang mit 20 Watt und verstärkten Tieffrequenzen
  • durchdachte Bauform, die nach oben ragt und 360°-Beschallung bietet
  • wasserfest und stoßfest gebaut
  • sehr einfache Bedienung und Steuerung auch direkt auf der Lautsprecher-Box möglich
  • nettes Zubehörset bestehend aus Karabiner, Schlüsselband, Audiokabel, USB-Kabel und Bedienungsanleitung

 

Bose SoundLink Mini Bluetooth Lautsprecher II

Bose hat die kleinen Bluetooth-Lautsprecher salonfähig gemacht. Viele Lautsprecher-Boxen, die nun auf dem Markt sind, sind optisch und auch technisch an die Bose SoundLink-Serie angelehnt. Kein Wunder, dass sich dieser Mini-Bluetooth-Speaker der 2. Generation in unserer Bestenliste befindet. Besonders die hohe Soundqualität kommt Bose zugute. Obwohl auch andere Hersteller mit verstärkten Bässen werben, ist der Klang von Bose kaum zu übertreffen.

Die Bauform weist eine leichte Biegung am Gehäuse auf. Dadurch wird die Bose SoundLink Mini nicht nur optisch zu einem Hingucker. Sie wird dadurch auch noch kompakter, da Kanten eingespart und ein größeres Gehäuse verhindert wurde. Als wir das Gerät im SoundLink Mini Bluetooth-Speaker-Test hochgehoben haben, waren wir überrascht, wie schwer es ist. Hochwertige Lautsprecher sorgen für entsprechendes Gewicht.

Bose bietet beim SoundLink Mini Lautsprecher eine integrierte Freisprechfunktion. Außerdem einen leistungsstarken Akku der rund 10 bis 11 Stunden Musik wiedergeben kann. Auf Wunsch kann der kleine Bose Bluetooth-Lautsprecher optisch angepasst werden. Es gibt dafür nämlich unterschiedlich farbige Schutzhüllen. Diese schützen nicht nur vor Kratzern und Staub sondern sehen auch sehr gut aus. Im Lieferumfang ist keine Schutzhülle enthalten.

Bose Bluetooth-Speaker Vergleich

  • Unsere Bewertung: Bose Bluetooth-Lautsprecher Test
  • leistungsstarker Klang, wie man ihn von deutlich größeren Lautsprechern gewöhnt ist
  • sehr kompakt, gleichzeitig aber auch optisch durchdacht und ansehnlich gestaltet
  • in Sachen Benutzerfreundlichkeit kann man den Bose SoundLink-Lautsprechern nichts vormachen
  • auch Sprachansagen werden auf Wunsch beim Verbinden ausgegeben
  • kein Wirrwarr mit Kabeln: Bose Bluetooth-Speaker können in eine Ladestation gesetzt werden
  • Bose punktet im Allgemeinen mit langjähriger Erfahrung im Audiobereich und hervorragendem Kundenservice

 

Wenn es besonders günstig sein soll: Low-Budget Bluetooth-Lautsprecher ZoeeTree S1

Wenn das Portemonnaie streikt oder ein günstiges Zweitgerät angeschafft werden soll, ist der Preis einer der wichtigsten Faktoren. Dafür empfehlen wir die ZoeeTree S1 Bluetooth-Box. Der Sound ist nicht so gut wie bei den Konkurrenten Bose, Anker oder Sony. Jedoch ist er für diesen Preis bestens umgesetzt. Auch davon abgesehen muss man bei der S1 Bluetooth-Musikbox kaum Abstriche machen. Denn 8 bis 9 Stunden Akkulaufzeit sind ein respektabler Wert, Kompatibilität mit allen Bluetooth-fähigen Smartphones ist gegeben und notfalls ist auch ein AUX-Eingang vorhanden. Staub- und stoßfest ist der Lautsprecher, mobil ist er sowieso. Sollte also ein Low-Budget-Lautsprecher vonnöten sein, empfehlen wir den ZoeeTree S1.

ZoeeTree S1 Fazit

  • Unsere Bewertung: ZoeeTree S1 Test Bluetooth-Musik
  • hier wird alles geboten, was für ein Allround-Modell notwendig ist: guter Klang, Kompatibilität und Kompaktheit
  • preislich unschlagbar, da der ZoeeTree Lautsprecher nicht einmal 20€ kostet
  • aktuelle Bluetooth-Standards und robuste Bauweise
  • nur kleine Abstriche bei gleichzeitig viel niedrigerem Preis gegenüber anderen Musik-Speakern
  • absolute Low-Budget-Empfehlung

Hinterlasse einen Kommentar